Anbieter: 
Sozialwerk Meiningen gGmbH
Arbeitsort: 
Meiningen
PLZ: 
98617
Jobtyp: 
Job
Stellen: 
1
Bewerbungsschluss: 
Sonntag, 29 April, 2018
Bewerbungsanschrift: 
Weitere Informationen zum Job findet Ihr hier bei der ThAFF.

Dieses Angebot wird zur Verfügung gestellt von der Thüringer Agentur Für Fachkräftgewinnung (ThAFF).

Beschreibung: 

 

 

 

 

Die Sozialwerk Meiningen gGmbH betreibt als Diakonischer Träger in den Landkreisen Schmalkalden-Meiningen und Wartburgkreis verschiedene ambulante, teilstationäre und stationäre Einrichtungen in den Bereichen Hilfe für psychisch kranke Menschen, Suchthilfe, Jugendhilfe, Hospiz- und Palliativversorgung sowie eine Geriatrische Fachklinik.

 

Für die ambulante Begleitung psychisch kranker Eltern mit ihren Kindern im Raum Schmalkalden/Meiningen

 

suchen wir zur baldmöglichsten Arbeitsaufnahme, befristet als Mutterschutz- und Elternzeitvertretung, eine

 

 Betreuungs- und

Beratungsfachkraft (m/w)

 

in Teilzeit.

 

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • schwerpunktmäßig die Förderung und Stärkung möglichst sicherer und verlässlicher Beziehungen in belasteten Familiensystemen

  • unter Berücksichtigung der besonderen psychischen Problemlagen sollen positive Ressourcen genutzt und entwickelt werden, um somit eine stabile und gesunde Versorgung der Kinder zu gewährleisten

     

    Wir erwarten:

  • abgeschlossene, staatlich anerkannte pädagogische Ausbildung zum Dipl.-Sozialpädagogen/Sozialarbeiter (oder neuere Studiengänge), Heilpädagogen oder Erzieher mit Zusatzqualifikation

  • eigene psychische und physische Belastbarkeit

  • Durchsetzungs- und Organisationsvermögen

  • flexible Einsatzbereitschaft und Mobilität (Führerschein)

  • Einfühlungs- und Motivationsvermögen (pädagogisches Geschick)

  • kommunikativ und teamfähig

  • Kirchenzugehörigkeit erwünscht

     

    Wir bieten:   

  • eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche pädagogische Tätigkeit im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe

  • Supervision und multiprofessionelle, fachliche Vernetzung im Träger u.a.

  • leistungsgerechte Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien AVR DW-EKM mit attraktiver Alterszusatzversorgung

     

    Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Schulz-König (Tel. 03695/85200) zur Verfügung.

     

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte richten Sie diese mit aussagefähigen Unterlagen an:

                                   Sozialwerk Meiningen gGmbH, Personalabteilung

                                                  Ernststraße 7, 98617 Meiningen

                       b.pfeffer@sozialwerk-meiningen.de

     

Neuste Jobs

Partner

t-wood auf Instagram

Newsletter

Melde Dich hier für den t-wood.de Newsletter an!