Ausbildung und dann? - Die Karriere in der Praxis starten

 

„Was will ich aus mir machen?“– diese Frage stellt man sich im Leben öfter. Schon die Entscheidung über den Schulabschluss ist wichtig. Doch wie geht es nach deiner Ausbildung weiter?

Die mehr als 70 IHK-Abschlüsse der Höheren Berufsbildung ermöglichen dir, in deiner Heimat auf der Karriereleiter weiter nach oben zu steigen! Mit einem Abschluss der Höheren Berufsbildung habt ihr einen gleichwertigen Abschluss zu einem Bachelor- oder Masterstudium, werdet ebenso gut bezahlt mit oft größerer Führungsverantwortung und habt TOP-Karrierechancen in eurer Heimat. Denn viele Karrieren beginnen mit einer Berufsausbildung und und der beruflichen Weiterbildung.


Mehr als 70 IHK-Abschlüsse der Höheren Berufsbildung qualifizieren euch als Mitarbeiter dazu, als Fach- und Führungskräfte verantwortungsvolle Aufgaben im Unternehmen zu übernehmen. Neben einigen Abschlüssen in speziellen Branchen, qualifizieren die meisten IHK-Abschlüsse in diesen Bereichen:

Kaufmännischer Bereich

z. B. Personalfachkaufleute, Wirtschaftsfachfachwirte, Controller, Betriebswirte/Technische Betriebswirte, Bilanzbuchhalter

Industriell-technischer Bereich

z. B. Industriemeister Mechatronik, Industriemeister Chemie, Industriemeister Elektrotechnik

IT und Medien

z. B. Medienfachwirte, IT-Operative Professionals, IT-Strategische Professionals

Berufspädagogischer Bereich

z. B. Aus- und Weiterbildungspädagogen, Berufspädagogen

 

Karriere Step by Step

Die IHK-Abschlüsse der Höheren Berufsbildung sind den Niveaustufen 5 bis 7 zugeordnet. Das heißt: IHK-Abschlüsse mit DQR-Niveau 6 sind gleichwertig zu einem Hochschul-Bachelorabschluss, IHK-Abschlüsse mit DQR-Niveau 7 entsprechen einem Hochschul-Masterabschluss.

 

3 Karrierestufen: Mit beruflicher Weiterbildung für jeden offen

Stufe 1

Wer über eine Berufsausbildung und/oder Berufspraxis verfügt, kann sich zum Beispiel zum Fachberater oder Servicetechniker, d. h. zum sog. Spezialisten (DQR-Niveau 5) weiterbilden.

Stufe 2

Wer nach seiner Ausbildung oder mit ausreichender Berufserfahrung gleich eine Stufe höher aufsteigen will (DQR-Niveau 6), für den sind die Abschlüsse der Fachwirte, Fachkaufleute, Industrie- und Fachmeister, IT-Operative Professionals sowie Aus- und Weiterbildungspädagogen genau richtig.

Stufe 3

Die Top-Abschlüsse (DQR-Niveau 7) der Höheren Berufsbildung: Geprüfte Betriebswirte/Technische Betriebswirte, IT-Engineer und Berufspädagogen sind die Qualifikationen, mit denen selbstständige und strategische Managementaufgaben übernommen werden können.

 

Attraktive Fördermöglichkeiten und Unterstützung bei der Höheren Berufsbildung bietet euch zudem das novellierte Aufstiegs-BAföG.

 

 

Ihr habt weitere Fragen zum Thema? Dann schreibt uns eine Nachricht per E-Mail an info@t-wood.de

 

Weitere Infos findet ihr außerdem hier: Weiterbildungsangebote der IHK Südthüringen für den beruflichen Aufstieg 

 

 

 

Neuste Jobs

Partner

t-wood auf Instagram