Heute haben wir 2 Sachen für euch, die nicht nur Abkühlung verschaffen, sondern auch noch lecker sind.

Viel Spaß beim Nachmaschen und vor allem beim Naschen :)

 

1. Joghurt Bites

Zutaten:

- Naturjoghurt

- Puderzucker oder Honig

- Zitronensaft

- Früchte eurer Wahl

Zuerst nehmt ihr euch eine Schüssel und vermischt den Naturjoghurt mit etwas Puderzucker und ein paar Spritzern Zitronensaft. Dann nehmt ihr euch euren Eiswürfelbehälter (am besten aus Silikon, denn so bekommt man sie am Ende leichter heraus) und füllt die Joghurtmasse dort hinein. Aber nur ca. 3/4 voll, denn jetzt kommen die Früchte. Wir haben uns für Himbeeren und Heidelbeeren entschieden (Yum yum). Diese kommen nun in eure, mit Joghurt gefüllten Fächer, rein. Ist nun noch etwas Platz in den Fächern- dann füllt ihr diesen mit noch etwas Joghurt auf. Und dann ab in den Tiefkühler für 3-4 Stunden. Am besten bereitet ihr sie einfach schon für den nächsten Tag vor.

Und die zweite Sache ist noch viel einfachen, denn ihr benötigt nur eine Zutat und das ist eine Wassermelone.


2. Melonen-Slush

Für einen erfrischenden Melonen- Slush schneidet ihr einfach eure Melone in Würfel. Diese packt ihr dann in einen Gefrierbeutel und dann ab damit in den Tiefkühler (am besten über Nacht gefrieren lassen).

Wenn ihr dann am nächsten Tag Lust auf was Kühles, Erfrischendes habt, dann schnappt ihr euch eure gefrorenen Melonenstücke und püriert sie kurz mit dem Stabmixer. Fertig ist euer Slush. Lasst es euch schmecken.



Neuste Jobs

Partner

Newsletter

Melde Dich hier für den t-wood.de Newsletter an!