Anbieter: 
Werra Papier Wernshausen GmbH
Arbeitsort: 
Schmalkalden
PLZ: 
98574
Jobtyp: 
Ausbildung
Stellen: 
1
Bewerbungsschluss: 
Montag, 22 Juli, 2019
Bewerbungsanschrift: 
Weitere Informationen zum Job findet Ihr hier bei der ThAFF.

Dieses Angebot wird zur Verfügung gestellt von der Thüringer Agentur Für Fachkräftgewinnung (ThAFF).

Beschreibung: 

Die Werra Papier Wernshausen GmbH produziert und vertreibt hochwertige Hygienepapiere auf der Basis von Altpapier und Zellstoff. Wir stellen bereits seit über 140 Jahren Hygienepapiere am Standort Wernshausen her, mit zur Zeit ca. 450 Mitarbeitern. Hier entstehen an technologisch ausgereiften Produktionsanlagen Toilettenpapier, Papierhandtücher, Ärzterollen und Industrierollen. Seit 2007 gehört das Unternehmen an der Werra zur italienischen Sofidel Gruppe und damit zu einem der weltweiten größten Hersteller von Hygieneprodukten in derzeit 13 Ländern in Europa und USA.


An unserem Standort in Wernshausen/ Thüringen betreiben wir moderne und technologisch ausgereifte Produktionsanlagen. Kooperatives miteinander und offene Kommunikation bilden die Basis für unseren gemeinsamen Erfolg.


Wir bilden zum 01.08.2019 Papiertechnologen/-innen aus.


Als Papiertechnologe/-in bist du ein vielseitiger Spezialist, der an modernsten Produktionsanlagen Papier, Karton und Pappe herstellt.


Dazu bereitest du die Rohstoffe für Ihren Einsatz in der Produktion vor, kümmerst dich aber auch um die Weiterverarbeitung von Papier, Karton und Pappe, wenn es um das Bedrucken, Veredeln und Verpacken geht.


Deine Ausbildung zum Papiertechnologen/zur Papiertechnologin dauert in der Regel 3 Jahre.


Die Ausbildungsschwerpunkte umfassen die Bereiche Mechanik, Elektrik, Mess- und Regeltechnik, Rohstoffkunde sowie Verfahrenstechnik.


Papiertechnologen/-innen haben u. a. folgende Aufgaben:


  • Maschinen und Anlagen einstellen, bedienen, warten, pflegen und instand halten

  • Schaltstände und Leitwarten, elektrische, hydraulische und pneumatische Anlagen bedienen

  • Rohstoffe aufbereiten / Rohmaterial behandeln

  • Qualitäts- und Betriebskontrollen durchführen

  • Kontrollen während der laufenden Fertigung in verschiedenen Labors durchführen

  • Zellstoffaufschlussgrad und Mahlgrad bestimmen, ph-Wert messen

  • Wasser, insbesondere Abwasser, untersuchen, Anlagen zur Wasseraufbereitung bedienen

Um einen Einblick in das Berufsbild des Papiertechnologen/der Papiertechnologin zu bekommen, gibt es die Möglichkeit ein Praktikum bei uns zu absolvieren!


Wir bieten dir:



  • Kostenübernahme für Schulmaterial und Schulbücher




  • Kostenübernahme der Unterkunft im Internat




  • 30 Tage Urlaub / Jahr




  • Finanzierung der überbetrieblichen Lehrgänge




  • Bezahlung nach Flächentarifvertrag der Papierindustrie Ost




  • Regelarbeitszeit: 38h / Woche




  • Garantierte Übernahme nach erfolgreicher Ausbildung und entsprechendem Engagement




  • Eine interessante und anspruchsvolle Ausbildung in einem modernen und zukunftsorientierten Unternehmen mit guten Entwicklungs- und Aufstiegsmöglichkeiten



Du verfügst über:


  • mind. einen guten Schulabschluss

  • Interesse an mathematisch-technischen Zusammenhängen

  • Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein

Dann werde Teil eines weltweit tätigen Familienunternehmens und schicke deine Bewerbung an:




Haben wir Ihr Interesse an einer anspruchsvollen und abwechslungsreichen Ausbildung in einem innovativen Unternehmen geweckt, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.


Diese sende Sie bitte inklusive Lebenslauf, Zeugnissen und Lichtbild, gerne auch per E-Mail, bis zum 30.06.2019 an:


Werra Papier Wernhausen GmbH Frau Denise Ender, HR Assistent Unterm Bahnhof 10 Wernhausen 98574 Schmalkalden
denise.ender@werrapapier.de










Neuste Jobs

Partner

t-wood auf Instagram

Newsletter

Melde Dich hier für den t-wood.de Newsletter an!