Anbieter: 
GFE - Gesellschaft für Fertigungstechnik und Entwicklung Schmalkalden e.V.
Arbeitsort: 
Schmalkalden
PLZ: 
98574
Jobtyp: 
Job
Stellen: 
1
Bewerbungsschluss: 
Freitag, 26 Juli, 2019
Bewerbungsanschrift: 
Weitere Informationen zum Job findet Ihr hier bei der ThAFF.

Dieses Angebot wird zur Verfügung gestellt von der Thüringer Agentur Für Fachkräftgewinnung (ThAFF).

Beschreibung: 

Die GFE ist eine wirtschaftsnahe gemeinnützigen Forschungseinrichtung und verfolgt den Zweck u.a. Wissenschaft und Forschung auf dem Gebiet der Fertigungstechnik im Allgemeinen sowie der Werkzeugtechnik, der Mess- und Prüftechnik, der Umwelttechnik, der Werkstoff- und Oberflächentechnik und des Qualitätsmanagement im Besonderen zu fördern. Der Satzungszweck wird verwirklicht insbesondere durch die Durchführung von Forschungs- und Entwicklungsvorhaben. Ziel ist es, neue wissenschaftliche Erkenntnisse in der Wirtschaft zu verbreiten. Dafür ist der Verein zugleich auch wirtschaftlich tätig.


Der 1992 gegründete Verein wird von ca. 130 Mitgliedern getragen. Er beschäftigt ca. 60 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Neben den einzuwerbenden projektgebundenen Forschungsmitteln in Höhe von ca. 3 Mio. EUR erwirtschaftet der Verein jährlich auch ca. 2 Mio. EUR Umsatz aus wirtschaftlicher Tätigkeit.


Im Zuge der Nachfolgeregelung steht die Position des Geschäftsführers zur Besetzung an. Die Geschäftsübernahme ist spätestens zum 01.12.2019 vorgesehen.


Der Geschäftsführer ist verantwortlich für die wissenschaftliche, wirtschaftliche, ergebnisbezogene Führung und Weiterentwicklung der Forschungseinrichtung, die laufende Professionalisierung der Abläufe und die Umsetzung der mit den Vereinsgremien abgestimmten wissenschaftlichen und Wachstumsstrategie sowie der Ergebnisplanung. Er erkennt Chancen zur wissenschaftlichen und wirtschaftlichen Entwicklung der Einrichtung mit Unterstützung weiter auszubauender Netzwerke. Er ist dem Vorstand gegenüber berichtspflichtig.


Der Bewerber verfügt über ein abgeschlossenes Hochschulstudiums vorzugsweise auf dem Gebiet des Maschinenbaues und über mehrjährige Führungserfahrung im Bereich Forschung und Entwicklung. Darüber hinaus sollte er über gut ausgeprägte unternehmerische Eigenschaften verfügen. Mit seiner Persönlichkeit und sozialen Kompetenz sollte er in der Lage sein, den Mitarbeitern ambitionierte, realistische Ziele zu setzen, ihnen Orientierung und Rückhalt zu geben und eine wertschätzende Kommunikation zu pflegen.

Neuste Jobs

Partner

t-wood auf Instagram

Newsletter

Melde Dich hier für den t-wood.de Newsletter an!