Anbieter: 
Blindeninstitut Thüringen
Arbeitsort: 
Schmalkalden
PLZ: 
98574
Jobtyp: 
Job
Stellen: 
1
Bewerbungsschluss: 
Montag, 30 Januar, 2023
Bewerbungsanschrift: 
Weitere Informationen zum Job findet Ihr hier bei der ThAFF.

Dieses Angebot wird zur Verfügung gestellt von der Thüringer Agentur Für Fachkräftgewinnung (ThAFF).

Beschreibung: 

Die Blindeninstitutsstiftung
mit 2.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist Trägerin unterschiedlichster Un­terstützungs­an­gebote für sehbehinderte und blinde Menschen mit Mehrfachbehinderungen an Standorten in Bayern und Thüringen.


Heilerziehungspfleger, Heilpädagoge, Erzieher (m/w/d)


ab sofort im Tagesschichtdienst mit 35 Wochenstunden unbefristet im Blindeninstitut Thüringen, Kinder- Jungendbereich Schmalkalden gesucht


Kein Mensch ist wie der andere. Die Menschen, die wir im Blindeninstitut begleiten, stehen im Alltag vor besonderen Herausforderungen. Als pädagogische Fachkraft unterstützen Sie unsere komplex behinderten Kinder und Jugendlichen mit Seh- und mehrfachen Beeinträchtigungen in den verschiedenen Entwicklungsphasen. Als Kollegin oder Kollege ergänzen Sie unsere Fachteams.


Was Sie mitbringen sollten?


Neben Ihrer Ausbildung als Heilerziehungspfleger*in, Heilpädagoge*in wünschen wir uns Engagement, Neugier und die Lust darauf neue berufliche Wege zu gehen. Es ist für uns auch wichtig, dass Sie pädagogische Kompetenz gekoppelt mit pflegerischer Routine, Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit komplexem Unterstützungsbedarf (optional) mitbringen. Wenn Sie Motivation zur kontinuierlichen Weiterbildung insbesondere zu Themen des Sehens und der Kommunikation mitbringen, sind Sie bei uns genau richtig. Dann gehören kollegiale Wertschätzung, Flexibilität und Anerkennung genauso zu Ihrem Arbeitsalltag wie eine erfüllende Aufgabe und Spaß.


Nach einer fachbezogenen Einarbeitung starten Sie in ein neues Berufsleben. Wir bieten Ihnen regelmäßige Weiterbildungen in blinden- und sehbehinderten-spezifischen Aspekten.


Und das bieten wir Ihnen außerdem:


  • Die Bezahlung erfolgt nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD-B) mit „Weihnachtsgeld“ und weiteren Sozialleistungen.
  • Sie erhalten eine attraktive arbeitgeberfinanzierte Zusatzversorgung und jährliche leistungsorientierte Einmalzahlung.
  • Ihnen steht ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot zur Verfügung sowie die Möglichkeit zur beruflichen Weiterentwicklung.
  • Der Jahresurlaub umfasst 30 Tage.
  • Sie haben die Möglichkeit lebensphasenbezogen Ihre Arbeitszeit durch Sabbatjahre und Altersteilzeit zu gestalten.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail an: bewerbung-thueringen@blindeninstitut.de (max. 3 MB Anhang) oder per Post an das Blindeninstitut Thüringen, Notstraße 11 in 98574 Schmalkalden, z. Hd. Frau Annette Peters – Institutsleitung oder Frau Katrin Bastam – Bereichsleitung Kinder- und Jugendbereich.

Neuste Jobs

Partner

t-wood auf Instagram