Anbieter: 
AWO AJS gGmbH
Arbeitsort: 
Eisenach
PLZ: 
99817
Jobtyp: 
Job
Stellen: 
1
Bewerbungsschluss: 
Dienstag, 23 April, 2019
Bewerbungsanschrift: 
Weitere Informationen zum Job findet Ihr hier bei der ThAFF.

Dieses Angebot wird zur Verfügung gestellt von der Thüringer Agentur Für Fachkräftgewinnung (ThAFF).

Beschreibung: 

Sie haben Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen? Sie sind an einer abwechslungsreichen und empathischen Arbeit interessiert? Sie legen Wert auf Gestaltungsspielräume, hohe fachliche Standards und attraktive Arbeitgeberleistungen? Dann sind Sie als pädagogische Fachkraft die passende Verstärkung für das multiprofessionelle Team unseres Jugendhilfeverbundes Westthüringen. Begleiten und gestalten Sie mit ihren Kompetenzen und Erfahrungen die Zukunft von Kindern, Jugendlichen und Eltern mit.


Bei uns erwartet Sie ein Arbeitsklima, das durch transparente Strukturen und viele Möglichkeiten zur Mitbestimmung geprägt ist. Gemeinsame Veranstaltungen wie etwa Bowling, Wandertage sowie gemeinsame Feste und Feiern sorgen für einen stabilen Teamzusammenhalt. Unsere Einrichtung zeichnet sich durch einen guten Personalschlüssel aus. In der Dienstplanung berücksichtigen wir die individuellen Wünsche unserer Mitarbeiter*innen, um eine ausgewogene "work-life-Balance" zu gewährleisten. Unseren neuen Mitarbeiter*innen gewähren wir eine umfangreiche Einarbeitungszeit, dabei wird Ihnen ein Mentor zur Seite gestellt. Die fachliche Weiterentwicklung unserer Arbeit durch regelmäßige kollegiale Fallberatungen und Supervision liegt uns am Herzen. Gern unterstützen wir Sie auch in Ihrer beruflichen Entwicklung, indem wir uns finanziell und/oder durch Freistellungen an Fort- und Weiterbildungen beteiligen. Vielleicht haben Sie ja den Wunsch nach einer Karriere als Team- bzw. Hausleitung oder Sie qualifizieren sich zum Beispiel in den Bereichen Traumapädagogik, tiergestützte Pädagogik oder Erlebnispädagogik weiter. Nutzen Sie die Chance, Ihre individuellen Talente auch in der täglichen Arbeit mit den zu begleitenden Kindern und Jugendlichen einzubringen, etwa bei der Gestaltung von Sportangeboten wie Fußball, Kanu-Touren und Schwimmen oder im Bereich Kreatives Gestalten und Musik. Lernen Sie uns gerne auch in einem Probearbeitstag kennen. Wir freuen uns, Sie bald in unserem Team begrüßen zu dürfen!


In unserer intensivsozialtherapeutischen Kinderwohngruppe nach § 34 SGB VIII und § 35a SGB VIII in Eisenach suchen wir Sie ab sofort zur unbefristeten Anstellung in Vollzeit oder Teilzeit (Minimum 30 Wochenstunden).


Diese Aufgaben erwarten Sie


  • Begleitung und Unterstützung von Jungen im pädagogischen Alltag, sowie die Durchführung zielgerichteter und problembezogener Interventionen
  • Durchführung sexualpädagogischer Angebote in Form von Einzel- sowie gruppenpädagogischer Arbeit – unter anderem auch in Zusammenarbeit mit internen therapeutischen Fachkräften
  • Netzwerkarbeit, Austausch und enge Zusammenarbeit mit den zuständigen komplementären Einrichtungen (Jugendamt, Schulen, etc.), interdisziplinäres fallbezogenes Arbeiten
  • Begleitung der Jungen im schulischen Alltag, nach individueller Absprache mit der zuständigen Schule
  • Intensive Zusammenarbeit mit dem jeweiligen Elternhaus des Kindes
  • Sicherung des Schutzauftrages nach § 8a SGB VIII
  • Unterstützung- und Krisenmanagement, Durchführung begleiteter Umgänge
  • Erstellen von Beobachtungsdokumentationen, sowie Entwicklungs- und Abschlussberichten
  • Mitarbeit in der Entwicklung von fachbezogenen Zielen und Konzepten, als auch organisationalen Prozessen und Strukturen

Was wir bieten


  • ein sicheres Arbeitsverhältnis
  • eine vielseitige Tätigkeit mit einer fachlichen und konstruktiven Zusammenarbeit in einem interdisziplinären Team mit regelmäßiger Teamberatung und Supervision
  • attraktive Bezahlung nach AWO-DHV-Tarifvertrag
  • Zulage für pädagogische Fachkräfte
  • garantierte jährliche Sonderzahlung
  • Funktionszulage bei Übernahme besonderer Beauftragungen
  • betriebliche Altersvorsorge
  • vermögenswirksame Leistungen
  • Unterstützung bei der Suche nach einem Kita-Platz bzw. Pflegeheim-Platz
  • betriebliches Gesundheitsmanagement und betriebsärztliche Betreuung
  • ständige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • zahlreiche berufliche Aufstiegschancen

Was Sie mitbringen


  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium als Diplom-Sozialpädagog*in bzw. einen vergleichbaren Bachelor- bzw. Masterstudienabschluss oder haben eine abgeschlossene Ausbildung als Erzieher*in bzw. Heilerziehungspfleger*in.
  • Erfahrungen im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe sowie Erfahrungen im Kontext der sexualpädagogischen Arbeit sind von Vorteil.
  • Idealerweise besitzen Sie zusätzliche Qualifikationen im Bereich der Sexualpädagogik bzw. sind Sie gewillt, sich diese anzueignen.
  • Sie sind verantwortungsbewusst, besitzen ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen und zeigen überdurchschnittliches Engagement sowie eine hohe Belastbarkeit.
  • Sie zeichnen sich durch selbstständiges Arbeiten als auch durch Team- und Kommunikationsfähigkeit aus.
  • Sie besitzen eine wertschätzende Grundhaltung und identifizieren sich mit den Zielen der AWO.
  • Sie besitzen den Führerschein Klasse 3 bzw. B.
  • EDV-Kenntnisse runden Ihr Profil ab.

So bewerben Sie sich


Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Telefonnummer und E-Mail-Adresse an den unten stehenden Kontakt.
Wir bitten um Verständnis, dass Bewerbungen nur unter Beilage eines ausreichend frankierten Rückumschlages zurückgesendet werden können.


Kontakt


Ina Reitzner-Ruppert


AWO AJS gGmbH
Jugendhilfeverbund Westthüringen
Palmental 20
99817 Eisenach


Tel.: 03691 69060
E-Mail: ina.reitzner-ruppert@awo-thueringen.de

Neuste Jobs

Partner

t-wood auf Instagram

Newsletter

Melde Dich hier für den t-wood.de Newsletter an!