Anbieter: 
Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Arbeitsort: 
Bad Colberg-Heldburg
PLZ: 
98663
Jobtyp: 
Job
Stellen: 
1
Bewerbungsschluss: 
Sonntag, 24 Februar, 2019
Bewerbungsanschrift: 
Weitere Informationen zum Job findet Ihr hier bei der ThAFF.

Dieses Angebot wird zur Verfügung gestellt von der Thüringer Agentur Für Fachkräftgewinnung (ThAFF).

Beschreibung: 

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V., Regionalverband Saalfeld-Südthüringen, Ambulanter Pflegedienst Heldburg


Die Johanniter im Regionalverband Saalfeld-Südthüringen engagieren sich in den Bereichen Rettungsdienst, Erste-Hilfe Ausbildungen, Ambulante Pflege und Hausnotruf. Weiter sind wir aktiv in der Kinderbetreuung und Träger von Kindertagesstätten. Zudem ist im Regionalverband die einzige Bergrettung der Johanniter bundesweit ansässig. Über 180 hauptamtliche Mitarbeiter sind in unserem Verband tätig. Im neuen Ambulanten Pflegedienst in Heldburg betreuen 25 kompetente Pflegefach- und Pflegekräfte mit viel Einsatzbereitschaft und Fachwissen ihre Klienten. Neben den Leistungen der Grund- und Behandlungspflege können unsere Kunden verschiedene zusätzliche Betreuungsleistungen nutzen sowie Verhinderungspflege in Anspruch nehmen. Ausgehend von Heldburg erstreckt sich unser Einzugsgebiet auch auf das Heldburger Unterland.


Als einer der TOP-Arbeitgeber Deutschlands bieten wir Ihnen eine interessante und verantwortungsvolle Beschäftigung mit 30 Wochenstunden in einem etablierten Team sowie eine attraktive Vergütung.


Was Sie tun:


  • Durchführung von Grund- und Behandlungspflege gem. SGBXI und SGBV
  • Erbringung von Betreuungs- und Entlastungsleistungen
  • Pflegedokumentation

Was Sie mitbringen:


  • Abschluss als examinierte/r Altenpfleger/-in oder Gesundheits- und Krankenpfleger/-in
  • Einfühlungsvermögen
  • selbständiges Arbeiten
  • organisatorisches Geschick (Pünktlichkeit u. Flexibilität)
  • Einsatzbereitschaft
  • Bereitschaft zu Schicht-, Wochenend- und Feiertagsdiensten

Unsere Leistungen für Sie:


  • unbefristete Teilzeitbeschäftigung mit 30 Wochenstunden
  • individuelle begleitende Einarbeitung
  • Bereitstellung von Dienstkleidung
  • gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und bitten um Zusendung der Unterlagen an:

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Regionalverband Saalfeld-Südthüringen
Oststraße 22
07407 Rudolstadt
E-Mail: bewerbung.suedthueringen@johanniter.de
Telefon: 03672 82915-30


Datenschutzinformation: http://www.johanniter.de/datenschutzinformation

Neuste Jobs

Partner

t-wood auf Instagram

Newsletter

Melde Dich hier für den t-wood.de Newsletter an!