Anbieter: 
IAB – Institut für Angewandte Bauforschung Weimar gGmbH
Arbeitsort: 
Sonneberg
PLZ: 
96515
Jobtyp: 
Job
Stellen: 
1
Bewerbungsschluss: 
Mittwoch, 27 Januar, 2021
Bewerbungsanschrift: 
Weitere Informationen zum Job findet Ihr hier bei der ThAFF.

Dieses Angebot wird zur Verfügung gestellt von der Thüringer Agentur Für Fachkräftgewinnung (ThAFF).

Beschreibung: 

Stellen-ID: 2020-11-HySON-WMA


Beschreibung


Die Forschung und Anwendung der Wasserstofftechnologie von Wasserstoffsystemen bis zur dazugehörigen Infrastruktur ist das Anliegen des 2018 gegründeten HySON – Förderverein Institut für Angewandte Wasserstoffforschung Sonneberg e. V.


Zur Verstärkung des HySON-Teams in Sonneberg wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w) in Vollzeit (unbefristet) gesucht.


Ihr Aufgabenfeld


  • Mit­ar­beit in einem For­schungs­vor­ha­ben im Rah­men des For­schungs­bünd­nis­ses H2-Well
  • Durch­füh­rung von For­schungs- und Ent­wick­lungs­ar­bei­ten in den Berei­chen Inno­va­tive Was­ser­stoff-Anwen­dun­gen, Mess­tech­nik, Mate­ri­al­ent­wick­lung, Kom­mu­nale Kli­ma­schutz- und Ener­gie­kon­zepte
  • Erstel­lung von Pro­jekt­an­trä­gen, Berich­ten und Abschluss­be­rich­ten
  • Bear­bei­tung von Indus­trie­auf­trä­gen.

Ihre Fähigkeiten/Qualifikationen


  • Erfolgreicher Master-Abschluss im Bereich Maschinenbau, Materialwissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen oder ähnlicher ingenieur-/naturwissenschaftlicher Studiengänge
  • Erfahrung in der Projekt- und Auftragsbearbeitung sowie im Labor von Vorteil
  • Kenntnisse im Bereich der Wasserstofftechnologien, Verfahrenstechnik und/oder Messtechnik
  • Erfahrung in der Projekt- und Auftragsbearbeitung
  • Hohes Maß an Eigeninitiative, Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit
  • Qualitätsbewusstsein und Kommunikationsstärke
  • Beherrschen der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • Sichere EDV- und Englischkenntnisse
  • Gültige Fahrerlaubnis Klasse B

Unser Angebot


Sie erwartet eine spannende Aufgabe im Bereich der strategischen Entwicklung einer Wasserstoffregion mit über 40 Partnern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, in einem Team mit guten Verbindungen zur regionalen Industrie die Entstehung der Wasserstoffwirtschaft zu begleiten und innerhalb eines Forschungsbündnisses eigenverantwortlich an deren strategischer Umsetzung mitzuwirken. Flexible Arbeitszeiten in einem abwechslungsreichen, interdisziplinären Tätigkeitsfeld zählen darüber hinaus zum Angebot.


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inklusive Ihrer Gehaltsvorstellungen unter Angabe der Stellen-ID 2020-11-HySON-WMA zu.

Neuste Jobs

Partner

t-wood auf Instagram