Mit schlechten Noten doch noch zum Traumjob?

Lange war dies nur eine Wunschvorstellung. Aber schauen die Personalabteilungen nur noch auf die reinen Zahlen oder sind andere Kriterien schon genauso wichtig? Hier erfährst du es!


Die starre Sicht auf die Schulnoten wandelt sich

-> Leistungen in der Schule sagen nur etwas über die Lernfähigkeit aus, zeigen jedoch nicht die sozialen Kompetenzen

-> Sozialen Kompetenzen werden in den Augen der Personaler immer wichtiger

-> Die Person wird als Individuum mit seinen Stärken und Schwächen betrachtet

 

Was heißt das jetzt für deine Bewerbung?

-> Mittelmäßige Noten führen nicht unbedingt dazu, dass du deinen Beruf nicht ausüben kannst

-> Bewerbe dich trotzdem bei deinem Wunschunternehmen und zeige auf, was deine Stärken sind

->Du bist ein guter Teamplayer durch deinen Fußballverein geworden? Du hast kreative Ideen, weil du deinen eigenen Blog hast? Hebe deine Person in den Vordergrund und so kannst du deinem Arbeitgeber zeigen, was in dir steckt!

Neuste Jobs

Partner

t-wood auf Instagram